„Wie hat das alles angefangen?“

In letzter Zeit bekam ich relativ häufig immer die eine selbe Frage gestellt:
„Wie hat das alles angefangen?“

Als ich begann zu schreiben, wusste ich noch nicht, dass es sich um einen Beruf handelt.
Damals war ich 12 Jahre. Ich kann mich an kein genaues Datum erinnern und schon gar nicht daran, jemals den Wunsch laut geäußert zu haben Autorin zu werden. Wenn dann wollte ich Filme machen. Das war es was mich seit meiner Kindheit enorm faszinierte.
Also gehen wir ein paar Jährchen zurück, damals noch bevor ich schreiben konnte, zeichnete ich mir meine Geschichten auf. Heute würde man vielleicht dazu sagen, ich habe ein Storyboard entworfen. Meine blühende Fantasie brachte ich, egal wie, einfach zu Papier.
Klar, dann gab es auch Jahre, da war das Nachtleben schon wesentlich interessanter als vorm PC zu sitzen und zu schreiben. Zu dieser Zeit legte ich dann wohl eine kreative Schaffenspause ein. 🙂
Die Idee zu meinem 1. Roman hatte ich Ende 2011. Aber da ich im kreativen Chaos lebe und schreibe, arbeite ich parallel an ca. 3 Geschichten. Von daher kann ich die Zeit an dem ich an einem Roman schreibe schwer einschätzen. Ende 2015 veröffentlichte ich meine erste Geschichte. Seit diesem Zeitpunkt passiert einfach so viel und ich bin unendlich dankbar für alles was folgen wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s